Messtechnik für Qualitätsfertigung durch:

  • Organisation + Überwachung
  • Modulare Prüfstände
  • Spezielle Baugruppen
  • Steuerungen
  • Eichmeister
  • Mess-Rechner und Mess-Server auf
    PC-Basis mit neuestem Standard
Automation und Messtechnik Eugen A. Lipp, seit 1977 auf dem Markt

Plan einer MFP Richtanlage von Automation und Messtechnik Lipp
Richtanlage Plan
Richtanlage von MFP
Richtanlage von MFP

Hier fehlt noch ein Bild

Richtanlage für das universelle Richten von Wellen

MFP Richtanlage

Richten von Wellen im Kurzüberblick:
  • Automatische Betriebspunktverstellung bei veränderten Maschinenkenndaten
  • Adaptive Regelung für Material- und Geometrieanpassung
  • Einfache manuelle und automatische Kalibrierung
  • Erfassen und Visualisieren von Betriebsdaten
  • Messen und Steuern über PC und SPS
  • Frei wählbare Fertigungsparameter
  • Automatischer Selbsttest

Selbst regelnder Richtalgorithmus für das universelle Richten von Wellen.

Aufgabe

Gehärtete Wellen weisen nach Material und Geometrie, wie auch in Abhängigkeit vom Härteprozess, einen Verzug auf. Damit die gehärtete Randzone beim anschließenden Schleifprozess nicht einseitig abgetragen und die Schleiflast minimiert wird, müssen die Wellen vorher gerichtet werden. Dabei sind sie plastisch zu verformen, ohne dass die gehärtete Schicht reißt. Der Rundlauf der Welle soll vor dem Schleifen möglichst genau sein.